Umbau / Erweiterung Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in Trebsen

Umbau und Erweiterung eines unterkellerten Einfamilienhauses mit einem 2-geschossigen Anbau in Trebsen, im Altbau entsteht eine Einliegerwohnung.

Mehrgenerationenprojekt

Wir führen aus:
Das Objekt wird von uns schlüsselfertig übergeben. Alle Abbrucharbeiten sind im Leistungsumfang enthalten. Tapeten und Bodenbeläge wurden von den Bauherren selbst beseitigt. Im Altbau sollen nur Innenausbauarbeiten ausgeführt werden.

Straßenansicht Bestandsgebäude  Hofgebäude   Abbruch Hofgebäude

Gartenansicht Bestandsgebäude - alle Anbauten und das Hofgebäude sind beseitigt   Herstellen von neuen Öffnungen im Innenbereich   Abziehen des Oberbodens im Bereich des Anbaus
Erdarbeiten für die Frostschürzen / Streifenfundamente bis auf Niveau Kellersohle   Bewehrung für die Bodenplatte des Neubaus, Trennung vom Altbau   Die Bodenplatte des Anbaus ist betoniert.Maurerarbeiten für Erdgeschoss Anbau   Verlegung der Filigrandeckenplatten über Erdgeschoss Anbau   Deckenplatten AnbauDeckenrandschalung, obere Bewehrungslage und Sicherung der geplanten Durchbrüche   Betongang für die Erdgechossdecke im Anbau  Unterstützung der Deckenelemente, im Hintergrund Teile des AltbausDas Erdgeschoss steht im Rohbau!   Im Altbau werden Öffnungen geschlossen oder hergestellt.   Maurerarbeiten im Obergeschoss Neubau
Dachkonstruktion für den Anbau    Abbinden des Dachsthles vom Anbau   Ansicht Gartenseite Anbau
Abdecken der alten Eindeckung: wider Erwarten fehlt die Dämmung der Dachschräge   Die Arbeiten am Dach gestalten sich umfangreicher als erwartet.   Anschluss der Gaubenseitenwände
Dachdeckerarbeiten und Anstrich der sichtbaren Dachhölzer