Wiedererrichtung Doppelhaushälfte in Leipzig / Portitz

Wiedererrichtung Doppelhaushälfte in Leipzig / Portitz
In der Siedlung Portitz soll eine ungünstig geschnittene, kleine Doppelhaushälfte mit hofseitiger separater Garage durch einen Neubau mit integrierter Garage ersetzt werden. Die Wohnfläche wird dabei deutlich vergrößert. Architektonisch war das Gebäude dem Siedlungscharakter der Bestandsbebauung anzupassen.
Herausforderung des Projektes: den Neubau auf die vorhandene Teilunterkellerung abzusetzen.

Wir führen aus:
Die Doppelhaushälfte wird nach individueller Planung durch uns schlüsselfertig errichtet.

Planung: Straßenansicht   Planung: Gartenansicht   Bestand: Straßenansicht   Bestand: Gartenansicht   Beginn Abbrucharbeiten  Exaktes Absägen der restlichen Wände der Doppelhaushälte   abbrucharbeiten an der gartenseitigen Garage  Dämmung und Schutz des nunmehr freistehenden Giebels der nachbar-Doppelhaushälfte   Überdeckung der Aushubsohle für die Kellererweiterung