Umbau und Erweiterung Doppelhaushälfte in Leipzig / Portitz

Umbau und Erweiterung Doppelhaushälfte in Leipzig / Portitz – Mehrgenerationen-Projekt mit integrierter Garage

Die Siedlung in Leipzig / Portitz ist überwiegend von kleinen Doppelhäusern geprägt, die durch diverse Anbauten erweitert wurden. Bei diesem Projekt wurde bereits in den 1990-er Jahren ein eingeschossiger Anbau entlang der Grenze zum Doppelhaus-Nachbarn errichtet. Eine Aufstockung dieses Anbaus wurde städteplanerisch ausgeschlossen, so dass die vorhandene Doppelhaushälfte straßenseitig erweitert und im Dachgeschoss mit den ortsüblichen Dachgauben ausgestattet wird. Herausforderung bei diesem Projekt: möglichst viel Wohnfläche auf kleiner Grundfläche schaffen und eine Garage für 2 Autos zu integrieren. Hier wohnen zukünftig 4 Generationen unter einem Dach und doch jeder in seiner Wohnung!

Wir führen aus:
Das Projekt wird durch uns nach eigener Planung schlüsselfertig errichtet.

Planung Straßenansicht   Bestand mit vorhandener Doppelgarage   Beginn Abbrucharbeiten für Garage   Abbruch Garage   Abbruch beseitigt, Blick auf den gartenseitigen Anbau   Aushub der Streifenfundamente   Schalung / Bewehrung Bodenplatte Anbau Wohnbereich   Bodenplatte betoniert ...   ...und entsprechend der Witterung abgedeckt   Anbindung der Entwässerungsleitungen   Ausführen der Erdwärmebohrung
Maurerarbeiten für Neubau Erdgeschoss   Anschluss der tragenden Wände für den Durchgang zum Bestandshaus   Durchgang zu den Hauseingängen
Mauerwerk Erdgeschoss / Gerüststellung   Verlegung filigrandeckenplatten über Erdgeschoss   Verlegte Deckenplatten, Zulagenbewehrung, Fertigteil-Betontreppe   Mauerwerk Außenwand Obergeschoss mit integrierten Drempelstützen   exaktes Herstellen der Höhen unter der Dachschräge   Stahlbetonfertigteiltreppe ins Dachgeschoss      Maurerarbeiten am alten Giebel   Freilegen des alten Dachstuhles zur Vorbereitung des Abbruchs   Straßenansicht Baustelle   Abdecken des Bestandsdaches   Herstellen der neuen Drempelhöhe   Anlieferung des Dachstuhles - eine Herausforderung auf schmaler Zufahrt   zimmermannsmäßige Verbindungen für den Sichtholzdachstuhl   Stellen des Dachstuhles  Fast steht der Dachstuhl - die Aufsparrendämmung liegt schon parat.